background
logotype

Kletteranlass an der Felswand

Eine kleine Gruppe von vier Freunden hat vor einiger Zeit den Klettersport entdeckt. Gemeinsam machten sie ihre Erfahrungen und Kurse im Indoorklettern.

 

Nun war es an der Zeit, auch das Klettern draussen am Felsen in einem Klettergarten aus zu probieren.

 

Aus diesem Grund traf sich die Gruppe mit einem Guide von SUPERdoor an einem Sonntagmorgen im St. Galler Rheintal. Bei schönstem Wetter wurden die ersten Erfahrungen im Klettergarten Schollberg gemacht. Es zeigte sich schnell, dass das Klettern am Felsen nicht gleich dem Klettern in der Halle ist. Die Griffe und Tritte müssen gesucht werden, die Schwierigkeitsgrade sind anders. Nach der Mittagspause wechselten wir nach Koblach, wo abermals fleissig geklettert wurde.

 

Zum Schluss waren alle begeistert. Das Klettern am Fels im Freien bietet viel mehr, als „nur“ klettern. Frische Luft, Sonne und Aussicht – um einige zu nennen. Ein gelungener Tag, welche mit einem feinen Coupe abgeschlossen wurde.

 

Weiterbildung Klettern

Aussicht von oben

Vergangenes Wochenende stand zur Abwechslung das Team von Superdoor im Fokus. Wir bildeten uns im Bereich des Kletterns weiter. Gemeinsam mit thurclimb waren wir zuerst im St. Galler Rheintal und am Sonntag im Engadin unterwegs.

 

Weiterlesen ...

Mitarbeiter-Ausflug Garage Ulmann AG Weinfelden

Am 30.04.2016 trafen sich die Mitarbeiter (MA) der Garage Ulmann AG in Weinfelden. Sie wurden von den Guides der Outdoor- und Beratungsfirma superdoor.ch begrüsst und mit den ersten Infos zum Tag versorgt. Viel erfuhren die MA nicht, denn es sollte für sie eine Überraschung werden. So fuhr der Autokonvoi Richtung Rheintal und bei Oberriet über die Grenze nach Koblach. Nun wurde das Geheimnis gelüftet. In einem kleinen Waldstück, vor einer senkrechten Felswand erklärte ein Guide, dass die MA heute sich im Outdoorklettern üben und erste Erfahrungen sammeln dürfen.

Weiterlesen ...

Hase am Spiess

Ganz der Tradition entsprechend, liessen wir auch in diesem Jahr unser AI-Jahr in einer gemütlichen Runde und feinem Essen ausklingen. Wer uns kennt weiss, einfach eine Bratwurst und Bier genügt uns dabei nicht. Den auch beim Thema Essen versuchen wir immer wieder etwas Neues auszuprobieren, was auch auf dem Feuer gemacht werden kann.

Weiterlesen ...

ZHAW Soziale Arbeit, Bachelor Studierende erlebnispädagogisch unterwegs

Drei Studentinnen der ZHAW Soziale Arbeit schnupperten als Abschluss ihrer Ausbildungssupervision etwas Erlebnispädagogik. Verschiedene spielerische Aufgaben mussten sie bewältigen. Zum Beispiel mussten sie ein Waldstück von einem vorgegebenen Start und Ziel laufen. Das hört sich zwar einfach an, aber die Aufgabe mussten die Studentinnen blind bewältigen, was natürlich die Ausgangslage erschwerte. Trotzdem meisterten sie die Aufgabe sehr gut und erfolgreich.

 

Weiterlesen ...

2016  Superdoor   globbers joomla templates